Anbieter werden

Ihr Unternehmenseintrag fehlt oder ist nicht mehr aktuell?

Dann klicken Sie hier...

Anmelden

Verwalten Sie ihren Firmenauftritt Anmelden

Unternehmensprofil von T-Systems International GmbH

  • T-Systems International GmbH
  • Fasanenweg 5
  • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Ansprechpartner
  • Luz G. Mauch
  • Senior Vice President Automotive & Manufacturing Industries T-Systems International GmbH

T-Systems ist der führende Digitalisierungspartner für die Automobilindustrie in Deutschland. Mit langjähriger ICT-, Security- und Industrieexpertise und agilen Methoden realisieren wir digitale und cloudbasierte Services für unsere Kunden. Eine zentrale Rolle spielen Zukunftstechnologien wie 5G, Blockchain oder KI. T-Systems – Digitalisierungspartner für die Automobilindustrie Elektrifizierung, autonomes Fahren, Shared Mobility, Industrie 4.0: Die Automobilbranche steht unter einem bis dato unvergleichlichen Transformationsdruck. Die Herausforderungen sind immer stärker technologiegetrieben, neue digitale Geschäftsmodelle bieten neue Chancen. Die Zukunft der Mobilität erfordert ein Ökosystem, in dem digitale Services, Konnektivität und Daten in einem sicheren Ende-zu-Ende-Ansatz verknüpft werden können. Dafür braucht die Industrie einen zuverlässigen und kompetenten Partner. Mit flexibel skalierbaren Cloud-Infrastrukturen, schnellen und sicheren Netzwerken, agilen Methoden, globalen Standards und Partnerschaften beschleunigt T-Systems die Digitalisierung der Branche. Let‘s power higher performance Als langjähriger Technologiepartner der Autoindustrie fließen bei T-Systems technische Expertise und tiefes Prozesswissen zusammen. Zu unseren Kunden zählen 13 der 20 größten OEMs, internationale Zulieferer und mehr als 3.000 Autohäuser. Weltweit entwickeln rund 4.000 Automotive-Experten nachhaltige Lösungen entlang der Wertschöpfungskette. Technologische Grundlage sind die Kernbereiche Cloud und Infrastruktur, Konnektivität, digitale Services sowie Security. Automotive-spezifische Lösungen von Engineering bis zum digitalen Handel sowie Connected Mobility Services runden das Portfolio ab. Spitzenservice für vernetzte Fahrzeuge Die Digitalisierung revolutioniert die Art, wie wir Mobilität gestalten. T-Systems bietet die richtigen Technologien für Future Mobility. Dazu gehören Lösungen für digitale Dienste im Fahrzeug, Over-the-Air-Updates sowie Entwicklung und Betrieb modularer, skalierbarer Plattformen für z.B. autonomes Fahren. Laut einer aktuellen Studie der Information Services Group (ISG) gehört T-Systems zu den Spitzenreitern für Connected-Car-Platform-Services. 5G für Autonomes Fahren und Campus Netze Der neue Mobilfunkstandard 5G bietet großes Potential im Kontext autonomes Fahren und Echtzeitkommunikation. Als Mitglied der 5G Association arbeitet T-Systems gemeinsam mit Partnern an der Entwicklung smarter 5G Use Cases für vernetztes und automatisiertes Fahren. 5G Campus Netze bieten eine hohe Bandbreite, kurze Latenzzeiten und verbesserte Verfügbarkeit in der Produktion für eine smarte Fabrik. Unternehmen wie Osram nutzen bereits diese exklusiven Mobilfunknetze auf ihrem Campus. Future Engineering und Digital Manufacturing In der Fabrik der Zukunft sind die Qualitätsanforderungen hoch. Deshalb hat T-Systems mit Next Generation Maintenance eine Lösung entwickelt, mit der sich die Wartung von Schweißrobotern optimieren lässt. Über Sensoren erfasste Daten können zurück in die Entwicklung fließen. Hier bietet die PLM-Cloud von T-Systems die Möglichkeit alle nötigen Entwicklungsressourcen als Service zu buchen. Digital Label & Goods Tracking ist eine cloudbasierte IoT-Lösung, die Frachtgut überwacht und gleich die Frachtpapiere digital auf einem Display liefert. Bei Unternehmen der Zulieferindustrie ist diese Lösung zudem beim Indoor-Tracking von Kleinladungsträgern im Einsatz. Mit Innovationen am Puls der Zeit In wenigen Branchen dreht sich das Innovationsrad so schnell wie in der Automobilindustrie. Die Kunst ist es, sich auf die nutzbringenden Neuerungen zu konzentrieren. Mit unseren Automotive-Experten sowie den Forschern in unseren Innovationslaboren bewerten wir Hypes und fokussieren uns auf die erfolgversprechenden Zukunftstechnologien. Dazu gehören: Künstliche Intelligenz, 5G oder Blockchain. Sicherheit für die digitale und vernetzte Automobilindustrie Unter dem Dach von Telekom Security kümmern sich mehr als 1.400 Security-Experten mit einem umfassenden Portfolio um die Sicherheitsbelange der Kunden. Mit Europas größtem Automotive Security Operations Center (Auto SOC) schafft T-Systems ein Schutzschild für vernetzte Fahrzeuge. Gemeinsam mit Argus, einer auf Cyber-Security im Fahrzeug spezialisierten Tochter von Continental, entwickeln wir Komponenten für ein ganzheitliches Sicherheitskonzept. Systemintegration ist der Schlüssel In einem digitalen Ökosystem bilden aufeinander abgestimmte Lösungen den Schlüssel zum Erfolg. Dazu gehören neben Technologien und Kompetenzen auch das Engagement von Menschen im Einsatz für die Kunden. T-Systems steht wie kein anderer IT-Dienstleister und Partner für integrierte Ende-zu-Ende-Lösungen in der Automobilindustrie. Referenzkunden: Daimler | Volkswagen-Konzern | BMW Group | Robert Bosch | Continental-Konzern | Schaeffler Gruppe | Magna International | ZF Friedrichshafen

Wir bieten Produkte oder Dienstleistungen aus folgenden Bereichen an:

media_manufaktur_bild_2.jpg